Grenzenlos! Nirgendswo und überall…

Grenzenlos! Nirgendswo und überall…

 

Viele Jahre nach der Rückwanderung meiner Familie von Paraguay in die Schweiz habe ich mich zerrissen und verloren gefühlt. Ich fühlte mich als hätte sich mein Herz und meine Seele in 2 geteilt  💔. Als wäre ich nicht mehr ganz. Irgendetwas von mir, in mir war weg...

Hin und her gerissen zwischen meinen zwei Welten, habe ich mich immer mehr auf die Suche gemacht nach Antworten auf meine Fragen die immer mehr auftauchten:
Wer bin ich wirklich?
Wohin gehöre ich?
Wie kann ich meine zwei Heimaten in meinem Leben integrieren, ohne das es so schrecklich schmerzt?

Viele Tränen des Heimwehs sind geflossen...
Viele verzweifelte, sehnsüchtige Momente nach diesem Gefühl des Zuhauses angekommen sein, sind vergangen...

Und während diesem Weg, habe ich einiges verstanden oder erkannt, was für mich als Seele so heilsam und transformierend war.

Und dies kann auch für dich gelten ❗

✨ Ich bin ICH... eine SEELE, ein lichtvolles Wesen, welches sich diese wunderbare, bunte Erfahrung für sich auf dieser Welt gewählt hat. Ich bin ICH und dazu gehört jede einzelne Heimat die ich in meinem Herzen trage.

✨ Ich gehöre nirgendswohin und doch überallhin! Ich bin ein Teil dieser Welt  🗺 und ich muss mich nicht für eines meiner Heimaten entscheiden, denn das Wort "Land" ist nur eine kleinliche, eingrenzende Sichtweise. Es trennt mich von dir. Es trennt mich von allem was ist. Und solange ich so denke und fühle, wird es immer eine schmerzhafte Trennung geben, egal in welchem bereich.

Suche deine Heimat, dein Zuhause IN DIR und du wirst dort ankommen, wonach sich deine Seele wirklich so sehr g

esehnt hat.

 ♥                     ♥                    ♥

Mehrere Heimaten im Herzen zu tragen ist ein grosses Geschenk und ein Erfahrungsschatz den du für Dich und dein Weg nutzen kannst und sogar sollst, denn er gehört zu Dir.

Ich weiss aber auch, dass es nicht immer einfach ist diesen Schatz zu erkennen oder überhaupt als solchen wahr zu nehmen.

Ich weiss wie es ist, wenn sich dein HERZ hin und her gerissen fühlt, nicht weiss wo es wirklich hingehört, sich auf eine unendliche Suche nach dem Zuhause macht und sich einfach total verloren, unverstanden und fehl am Platz fühlt.

 

Nun frage ich dich...!

Kannst du dir vorstellen, deine Welt, dein Glauben über die Welt, komplett auf den Kopf zu stellen und alles von einem anderem Winkel anzusehen?

3  Punkte dafür sind:

1-  Dein Zuhause findest du nicht da draussen, sondern in DIR SELBST!
2-  Diese wunderbare Welt da draussen ist dein Spielplatz, mit dem du DICH entdecken und entfalten kannst. Ehre und achte SIE.  
3-  Es gibt keine Grenzen, ausser die, die du dir selbst setzt.

Das Leben ist wunderschön und viel zu schade um es in Schmerz und Sehnsucht und ständiger Unruhe zu gehen.

Sei frei und tief verwurzelt

In liebe Rahel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.