Browsed by
Kategorie: Blog

Mein Weg zur selbstbestimmten Geburt

Mein Weg zur selbstbestimmten Geburt

Ich habe die Ehre und darf an der Blogparade der Erwachenden Eltern mit dem Thema «selbstbestimmte Geburt» teilnehmen.

Was bedeutet für mich heute selbstbestimmte Geburt?

– Wie darf ich als Frau und werdende Mutter diesen Moment erleben und wie darf mein Kind der nächste Schritt ins Leben beginnen –

Mit diesem Thema hatte ich mich nicht auseinandergesetzt, bis 2 Jahren vor der Geburt meines ersten Kindes, als ich eine wundervolle Frau kennen lernen durfte, welche sich mit ganzer Leidenschaft für selbstbestimmte Geburten und Familienleben einsetzte.

Das mir diese Frau geschickt wurde auf meinem Lebensweg, dafür bin ich heute unendlich dankbar. Mich hat sie an meine eigene Kraft erinnern lassen.
Seit dem ersten Mal, als ich sie über die selbstbestimmte Geburt reden hörte und ihre Kraft, ihr Urvertrauen und ihre Liebe zugleich spüren konnte, kam es bei mir direkt im Herzen an.

Jede einzelne Zelle sagte einfach nur JA!   JA DAS IST ES!

Eine so unglaublich grosse Erleichterung, kam in mir hoch.

Denn als ich noch nichts über die selbstbestimmte Geburt wusste, war es für mich schrecklich zu glauben, dass die Geburten immer mehr oder weniger so ablaufen, wie es leider, von den meisten Frauen erfahren und weitererzählt wird. Eine Geburt schlimmer, schmerzhafter und dramatischer als die andere. Es kam bei mir immer so an, als würden sie um die Wette reden, wer die schlimmere Erfahrung gemacht hätte.

Mein Herz aber weigerte sich dies zu glauben und es einfach so anzunehmen. Das kann es doch nicht sein!... schrie es in mir

Mein ganzes Sein weigerte sich zu glauben, dass ich als Frau welche 9 Monate lang dieses Wesen unter meinem Herzen tragen durfte, nicht auch weiss wie ICH es liebevoll raus in die Welt begleiten kann.

Die Vorstellung, dass wenn die Zeit der Geburt gekommen ist, ich mich fremden Menschen übergeben muss und mir von ihnen sagen lassen sollte, was ich wann tun muss, was jetzt dran ist oder wie ich mich fühlen darf oder eben nicht darf und wie ich meinen Gefühlen Ausdruck gebe darf, war einfach nur Horror.

Und nein…

So muss es wirklich NICHT sein!

Eine Geburt ist eine kraftvolle Zeit in dem Wunder geschehen.

Als ich dann merkte, dass ich schwanger war, fing ich an, alles was ich nur konnte über das Thema "selbstbestimmte Geburt" zu recherchieren und lesen und ich spürte immer stärker in mir dieses klare JA... Und mit diesem klarem JA DAS IST ES, wurden meine Kinder geboren.

Sie wurden als selbstbestimmte Hausgeburten in Begleitung einer vertrauten Hebamme, die mich schon während der Schwangerschaftszeit nach meinem Bedarf begleitete, geboren.

2 Hausgeburten voller Vertrauen und Geborgenheit, in einer Umgebung wo ich mich als gebärende wohl und sicher fühlte.

2 Hausgeburten, für die ich mich ganz bewusst entschieden habe, 100 % in meine volle Kraft und Verantwortung zu gehen und ganz aus meinem Herzen und der Intuition heraus zu er-leben und leben zu geben.

Denn wir Frauen können unsere Kinder gebären und das schon seit Jahrtausenden ohne Anleitung, die uns sagt wie wir es machen sollten. Dieses Wissen ist IN uns, IN unseren Zellen eingeprägt. Doch bei den meisten Frauen ist dieses Wissen überdeckt worden mit der Einprägung der Angst es NICHT allein machen zu können (mit diesem allein, meine ich ohne störende Eingriffe während dem Prozess der Geburt) und der Angst vor dem Schmerz.

2 Hausgeburten mit ganz individueller Gestaltung so wie wir -mein Baby und ich- es für den gemeinsamen Weg gebraucht haben.

Dieser Beitrag für die Blogparade der Erwachenden Eltern mit dem Thema «selbstbestimmte Geburt» ist entstanden, weil es mir wichtig ist DICH als Frau und werdende Mutter daran zu erinnern, über die KRAFT, die in dir steckt. Dein UR-Wissen. Dieses etwas, welches tief in DIR steckt und immer noch da ist.

Es soll ganz einfach eine Inspiration sein.

  • Verbinde dich wieder mit deinem INNEREM
  • Lass den Samen in deinem Herzen erwachen und lass ihn wachsen.
  • Komme wieder ganz in deiner Kraft an.
  • Werde DIR deiner Kraft wieder bewusst.

Denn DU liebe Frau bist zauberhaft, magisch, schöpferisch und kraftvoll!

Sei frei und tief verwurzelt

In liebe Rahel

Hier findest Du zur Blogparade der "selbstbestimmten Geburt" darfst dich inspirieren lassen oder auch selber deine Geschichte teilen.

Vom verstaubten Kämmerchen INS leuchtende Zuhause

Vom verstaubten Kämmerchen INS leuchtende Zuhause

Wie die Schildkröte ihr Zuhause mit sich trägt, so trägst auch du dein Zuhause in Dir, mit Dir und überall hin.

Doch…  

Ist dir dessen Bewusst?!

Hast du noch eine Verbindung zu deiner inneren Heimat?!

Oder wurde es über die Jahre zu einem dunklen und verstaubten Ort, welcher du nicht mehr wahrnimmst weder in Betracht ziehst in deinem Leben?

Dein INNERES Zuhause!!!

Was für ein Geschenk, welches Du mitgebracht hast.

Was für ein wunderbarer Ort.

Ein Ort…

…der LIEBE

…der RUHE

…der VOLLKOMMENHEIT

…des RÜCKZUGS

…der KRAFT

…der ENERGIE

…der KREATION

Viel zu lange und viel zu oft wurde das Äussere in erste Stelle gestellt, so dass dieser nicht sichtbare, kaum wahrnehmbare INNERE Ort – das Zuhause in DIR – verloren und vergessen ging und dursten musste.

Doch so wie die Wüste neu erblühen kann, wenn der Regen seinen Boden tränkt, so kann auch dein Zuhause in Dir erblühen und sich mit Licht füllen, wenn du dich wieder damit verbindest.

Und wenn dein Zuhause in DIR erblüht und das Licht aus allen Seiten strahlt und alle Ecken und Kanten zu einem Wunderwerk werden, beginnt die Magie des Lebens.

Das Ankommen ganz tief bei Dir.

Das Ankommen durch tiefe Verwurzelung.

Das Ankommen mit wahrhaftigem und echtem ganz DU Selbst sein.

Wie lange hast du dich danach gesehnt, dich endlich angekommen zu fühlen?

Und, wo hast du gesucht?

Wie man so schön sagt:  «Unser Inneres wird im Äusserem gespiegelt.»

Bist du in deinem INNEREM ganz angekommen…

– fühlst du dich wohl – bist du im Gleichgewicht – spürst du die tiefe Verbindung mit deinem SEIN – bist du Zuhause –

So wird sich dein Leben im ÄUSSEREM spiegeln in

-der Ruhe und dem Gleichgewicht in allen Situationen – dem dich immer wohl und Zuhause fühlen, egal wo dich deine Lebensreise gerade hinbringt – dem ganz klar und echt bei DIR bleiben, egal was auf dich zukommt –

Beginne nun die Reise!

Raus aus dem verstaubten, dunklen Kämmerlein!

Ab in dein magisches LEBEN, ganz verbunden mit deinem DU, ganz tief verwurzelt im Herzen, strahlend dem Licht folgend!

Sei frei und tief verwurzelt

In liebe Rahel

Was DU brauchst um ganz bei DIR anzukommen?

Was DU brauchst um ganz bei DIR anzukommen?

 

Ein grosses Herzens-anliegen für mich, ist meinen Kindern wissen zu lassen...
...dass die Wurzeln der Heimat aus ihren Herzen heraus wachsen und gedeihen.
...dass sie ihr Zuhause in sich und mit sich tragen! Immer und überall!
...dass sie immer frei sind, wahren und bleiben werden!
...dass sie bereits angekommen sind und die Welt ein wunderbarer Spielplatz ist um sich selbst zu erfahren.
...und dass sie sich mit diesem wunderbaren Spielplatz - Mutter Erde - tief verwurzeln können bzw. bereits sind.

 

In diesem Moment, wo du dies erkennst, bist du angekommen... überall auf dieser Welt, in jedem Moment deines Lebens, verbunden mit DIR und der Erde...

...GRENZENLOS!

 

Doch das aller wichtigste, um dies zu erreichen und meinen Kindern so übermitteln kann ist, dass ich genau so lebe und fühle. Die wichtigsten Punkte dafür sind:

  • das säen, wachsen und gedeihen lassen deiner eigenen Wurzeln im HERZEN um Heimat schaffen.

Es ist egal wer du bist, von wo du kommst, wohin dich dein Weg führt.

Es ist die unendliche LIEBE die dir Wurzeln säen, wachsen und gedeihen lassen wird und dir Heimat gibt. Die Liebe die aus deinem Herzen strahlt wenn du ganz DU selbst bist.

 

  • die innige und tiefe Verbindung mit deinem Zuhause, immer, überall und jeden Moment.

Verbunden sein, angekommen sein, eins sein, ganz du sein und spüren der Freude am Leben, deinem Leben, deinem Sein, deiner Einzigartigkeit, deiner Erfahrung…

 

  • das Vertrauen zur Mutter Erde und deiner eigenen Grösse.

Mutter Erde ist grenzenlos, so auch du als wunderbares Lichtwesen. Du kannst jederzeit sowie überall ankommen, wenn du bereit dafür bist und dich selbst nicht begrenzt. Das Tor zu DIR ist offen!

 

  • das Wissen über Freiheit und dem frei sein!

Denn Freiheit kommt von INNEN… von dir heraus!

-Freiheit bringt Freude bringt innere Ruhe – wiederum -innere Ruhe bringt Freude und diese Freiheit-

Doch: -wo keine innere Ruhe > keine Freude und so auch keine Freiheit-

Es ist ein Kreis. Es ist nicht wichtig wo du anfängst doch du kommst ganz sicher zum Ergebnis.

 

Sei frei und tief verwurzelt

In liebe Rahel

Grenzenlos! Nirgendswo und überall…

Grenzenlos! Nirgendswo und überall…

 

Viele Jahre nach der Rückwanderung meiner Familie von Paraguay in die Schweiz habe ich mich zerrissen und verloren gefühlt. Ich fühlte mich als hätte sich mein Herz und meine Seele in 2 geteilt  💔. Als wäre ich nicht mehr ganz. Irgendetwas von mir, in mir war weg...

Hin und her gerissen zwischen meinen zwei Welten, habe ich mich immer mehr auf die Suche gemacht nach Antworten auf meine Fragen die immer mehr auftauchten:
Wer bin ich wirklich?
Wohin gehöre ich?
Wie kann ich meine zwei Heimaten in meinem Leben integrieren, ohne das es so schrecklich schmerzt?

Viele Tränen des Heimwehs sind geflossen...
Viele verzweifelte, sehnsüchtige Momente nach diesem Gefühl des Zuhauses angekommen sein, sind vergangen...

Und während diesem Weg, habe ich einiges verstanden oder erkannt, was für mich als Seele so heilsam und transformierend war.

Und dies kann auch für dich gelten ❗

✨ Ich bin ICH... eine SEELE, ein lichtvolles Wesen, welches sich diese wunderbare, bunte Erfahrung für sich auf dieser Welt gewählt hat. Ich bin ICH und dazu gehört jede einzelne Heimat die ich in meinem Herzen trage.

✨ Ich gehöre nirgendswohin und doch überallhin! Ich bin ein Teil dieser Welt  🗺 und ich muss mich nicht für eines meiner Heimaten entscheiden, denn das Wort "Land" ist nur eine kleinliche, eingrenzende Sichtweise. Es trennt mich von dir. Es trennt mich von allem was ist. Und solange ich so denke und fühle, wird es immer eine schmerzhafte Trennung geben, egal in welchem bereich.

Suche deine Heimat, dein Zuhause IN DIR und du wirst dort ankommen, wonach sich deine Seele wirklich so sehr g

esehnt hat.

 ♥                     ♥                    ♥

Mehrere Heimaten im Herzen zu tragen ist ein grosses Geschenk und ein Erfahrungsschatz den du für Dich und dein Weg nutzen kannst und sogar sollst, denn er gehört zu Dir.

Ich weiss aber auch, dass es nicht immer einfach ist diesen Schatz zu erkennen oder überhaupt als solchen wahr zu nehmen.

Ich weiss wie es ist, wenn sich dein HERZ hin und her gerissen fühlt, nicht weiss wo es wirklich hingehört, sich auf eine unendliche Suche nach dem Zuhause macht und sich einfach total verloren, unverstanden und fehl am Platz fühlt.

 

Nun frage ich dich...!

Kannst du dir vorstellen, deine Welt, dein Glauben über die Welt, komplett auf den Kopf zu stellen und alles von einem anderem Winkel anzusehen?

3  Punkte dafür sind:

1-  Dein Zuhause findest du nicht da draussen, sondern in DIR SELBST!
2-  Diese wunderbare Welt da draussen ist dein Spielplatz, mit dem du DICH entdecken und entfalten kannst. Ehre und achte SIE.  
3-  Es gibt keine Grenzen, ausser die, die du dir selbst setzt.

Das Leben ist wunderschön und viel zu schade um es in Schmerz und Sehnsucht und ständiger Unruhe zu gehen.

Sei frei und tief verwurzelt

In liebe Rahel

Im Herzen verwurzelt sein…

Im Herzen verwurzelt sein…

Wenn du tief in dir verwurzelt bist, ist dein Körper, Geist und Seele im Einklang.

Wenn du tief in dir verwurzelt bist, kannst du überall Zuhause sein, denn du siehst das Wunderbare und die Magie in jedem Moment, in jedem Ding und in jedem Ort dieser Welt.

Ich weiss, es ist so schön gesagt und gerade für hoch-sensible Menschen oft nicht so einfach umzusetzen. Denn sie brauchen ihren Rückzugsort, ihr Zuhause, ihre eigene magische Welt, Zeit um für sich ganz allein zu sein und sich von all dem was zu ihnen zu viel ist zu erholen.

Doch... Wenn du tief in dir verwurzelt bist, ist dein Rückzugsort, dein Zuhause, deine magische Welt nicht an etwas festes gebunden, sondern du kannst es in jedem Augenblick IN DIR hochrufen.

Und das ist so wahnsinnig wertvoll, gerade wenn du dich gespalten, entwurzelt und nicht angekommen fühlst.

Einer meiner grössten Fehler die ich entdecken und erkennen durfte, war zu denken oder zu glauben, dass mir irgend jemand oder irgend etwas, das Gefühl des "Zuhause sein" geben kann bzw. sollte.
Lange Zeit habe ich mich verloren und alleine Gefühlt, auf meiner Suche nach diesem etwas oder nach diesem jemand der mir mein Zuhause, meine Heimat, mein Ankommen zurück geben sollte.
Und während dieser Suche habe ich überall hingeschaut, nur ein kleiner und doch so kraftvoller Ort habe ich vergessen und nicht in betracht gezogen.

💜 Mein Herz, meine Seele, mein tiefes Inneres 💜  - wie auch immer du es nennen möchtest. Dieser Ort der nicht fassbar ist. Dieser Ort der dein Verstand nicht erklären kann und dementsprechend auch nicht beachtet.

Mit DIR Selbst im Einklang zu sein und dein Zuhause von Innen heraus zu fühlen, spüren und leben, bringt dir den Frieden, die Ruhe, die Leichtigkeit zu sein und die Liebe zu Leben, nach der du, deine Seele, sich so sehr sehnt.

"SCHLAGE WURZELN IN DIR" -und du wirst dich niemals mehr entwurzeln-

Die meisten Menschen lernen von Kleinkind an, dass ein Zuhause an einem gewissen bzw. spezifischen Ort liegt.
Wenn man dann, durch irgendein Ereignis, dieses Zuhause verlierst, dann bricht die Welt zusammen und man fühlt sich entwurzelt, verloren, zerrissen und in grosser Sehnsucht nach diesem Zuhause...

Doch dein wahres Zuhause ist:
👣...nicht an einen Ort gebunden,
✨...ist niemals von dir getrennt,
💞...ist immer bei dir,
🌐...kennt keine Grenzen und Farben,
🌈...ist unendlich und bunt.

So einfach und doch so schwer manchmal !!! ✨

DU, wunderbarer Herzensmensch, bist dein Zuhause. Und niemand anderes weder nichts anderes.
IN DIR schlummert dein wahres Zuhause und wartet darauf, dass du es endlich wahrnimmst und dich damit wieder erneut verbindest und verwurzelst.

Du brauchst nichts anderes als einfach NUR ganz du Selbst zu sein!

So simpel! Oder doch nicht ganz so simpel?!

Auch ich bin noch auf der Reise mein wirkliches, ursprüngliches Sein zu entdecken und zu leben.
Dieses wunderbare Abenteuer meines Herzens, meiner Seele und meinem wahrem innerem Zuhause immer näher zu kommen und es immer tiefer, stärker und verbundener zu spüren, ist eine wahre Freude.

 

Sei frei und tief verwurzelt

In liebe Rahel